Würzburg 2012

Treffen der Mitglieder des Seniorentreff.de
vom 03. bis 07. September 2012 in Würzburg
Seite 1

panorama

1.Tag-01Herb, Libelle und Chris hatten eingeladen. Der erste Tag war noch durch Anreise und Einrichten im Hotel geprägt. Alle waren schon etwas müde, aber ein Spaziergang zum gemeinsames Abendessen in die Bürgerspital-Weinstuben war noch drin und es schmeckte unter freiem Himmel und Bäumen Allen recht gut.

1.Tag-02

Dienstag den 4. September
9:40 Abfahrt mit dem Bus Nr. 9 Haltestelle Juliuspromenade zur Festung und Mainfränkischem Museum, Fahrtzeit 10 Minuten.

2.Tag-01

2.Tag-02

2.Tag-03

Bevor uns der Bus wieder nach unten brachte, mußte erst einmal der Durst gelöscht werden. Feliix hatte wieder für die Baseler Leckerli gesorgt.

2.Tag-04

13:00 Gemeinsames Mittagessen “China Restaurant Mainkuh”,
Das dort alles ein wenig rötlich angehaucht ist, liegt an dem Sonnendach über uns.
War eine ausgezeichnete Wahl, dieses Restaurant auszusuchen.

2.Tag-05

2.Tag-06

2.Tag-07

2.Tag-08Kellerführung “J U L I U S“

Besichtigung der historischen Gebäude und des Holzfasskellers. Zwischendurch und zum Abschluss gab es ein Glas Wein. Auch die Brezeln von Chris’s Bruder fanden schnell Abnehmer siehe nächstes Bild.

2.Tag-09

2.Tag-10

3.Tag-01Mittwoch den 05. September
9:45 Treffen am Frankoniabrunnen vor der Residence dann 10:00 Führung durch die Residenz. Leider durfte in den Räumen nicht fotografiert werden.
12:30 gab es dann Mittagessen Brauerei-Gasthof Alter Kranen
Hier mal eine kleine Speisenauswahl nicht nur für die “Drei von uns”

3.Tag-02

14 Uhr Fahrt mit dem Schiff nach Veitshöchheim, Dauer ca. 45 min.

3.Tag-03

Dort angekommen ging es wieder einmal zum Essen und Trinken in einem sehr schönes Cafe.

3.Tag-04

Da wir am Abend wieder ein neues Restaurant kennen lernen wollten, sind wir durch die Stadt spaziert und dann im Ratskeller eingekehrt und haben natürlich hervorragend gegessen.

3.tag-05

Donnerstag den 6. September
Tagesausflug mit der DB nach Rothenburg o. d. T. Wir sind zwar an diesem Tag mit Sammelkarte hin und zurück gefahren. Aber es war dann besser, die schöne Stadt individuell zu besichtigen.
Hier von mir ein paar Impressionen.

4.Tag-01

Das letzte Abendessen fand noch einmal im Brauerei-Gasthof “Alten Kranen” statt.

4.Tag-03